Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/34/d71610456/htdocs/wp-content/plugins/seo-wordpress/seo-rewritetitle-class.php on line 17
WDR begleitet Karlotta und Beppo nach Bethel | Dr Clown

Humor gegen Schmerz

Spaß und Zuwendung bringen nicht nur Abwechslung in den Krankenhausalltag, es hilft den Kindern sogar bei der Genesung. Das zeigt auch die Wissenschaft: In einem Experiment des George Washington University Medical Center wurde dieses Phänomen erforscht. So brauchten etwa 78 gerade Operierte bei einem Experiment weniger Schmerzmittel, wenn sie lustige Videos schauten statt Beiträge zu ernsten Themen. Der Grund: Menschen nehmen Schmerzen weniger intensiv wahr, wenn sie abgelenkt sind und sich nicht auf den Schmerz konzentrieren, als wenn sie traurig, gestresst oder ängstlich sind.

Von Stress ist nach dem Erscheinen der Clowns bei den jungen Patienten nichts mehr zu sehen. Allein die Eltern kommen kaum mit den Dialysewagen hinter ihren Kindern her, die kreischend durch die Krankenhausgänge auf der Kinderstation in Bethel hüpfen.

zum Audiobeitrag

Audiobeitrag des WDR vom 14.11.2018

WDR begleitet Karlotta und Beppo nach Bethel