g_trine_1Im Jahr 2002 nahmen acht Theaterpädagog/innen der LAG Spiel und Theater NRW e.V. mit Unterstützung des Landes NRW an einer Fortbildung zum Klinikclown teil. Unter der Leitung von Leopold Altenburg beschäftigten sie sich mit den speziellen Anforderungen, die die Arbeit in Kliniken und Pflegeeinrichtungen an einen Clown stellt.

Anfang des Jahres 2003 startete die Arbeit von Dr. Clown mit wöchentlichen Besuchen in den Kinderklinken in Bielefeld-Bethel und Detmold und einem monatlichen Besuch im Seniorenzentrum Rosenhöhe der AWO in Brackwede.

 

g_trio_1Seitdem haben wir mehr als 2500 Clownbesuche im ganzen Raum OWL und darüber hinaus absolviert. Zu den regelmäßigen Visiten in Kinderklinken, Senioren- und Pflegeheimen kommen diverse Auftritte zu Jubiläen und Festen.

Durch intensive Fortbildungen und eine regelmäßige Supervision konnten wir die Qualität unserer Arbeit beständig pflegen und ausbauen.

Inzwischen sind wir eine Gruppe von zwölf Clowns und in zwölf Einrichtungen regelmäßig zu Besuch.

Nach acht Jahren als Gruppe innerhalb der LAG Spiel und Theater NRW e.V haben wir im Juni 2010 den gemeinnützigen Verein Dr. Clown e.V. gegründet.

Vielleicht dürfen wir auch einmal bei Ihnen zu Gast sein?