Dr. Clown als Verein

 

foto_alleseit dem 07.04.2010 ist Dr. Clown e.V. als

Verein beim Amtsgericht Bielefeld eingetragen.

 

Das Finanzamt Bielefeld hat am 21.06.2010

die Gemeinnützigkeit des Vereins anerkannt.

 

foto_1Den Vorstand des Vereins bilden:

1. Vorsitzende: Pika Schauf

2. Vorsitzende: Kirsten Bohle

Kassenwart: Andrea Beck

 

Hier finden Sie unsere Vereinssatzung.

 

 

Credo – Grundsätze unserer Arbeit

 

credo_2So viel Freude und Spaß die Arbeit als Clown auch macht: Wir nehmen unsere Arbeit ernst!

Unsere Clowns sind gut ausgebildet und auf ihre Arbeit vorbereitet. Neben pädagogischen Studienabschlüssen, einer theaterpädagogischen Ausbildung und einer fundierten Clownsausbildung verfügen wir über langjährige Erfahrung in der kulturellen Kinder- und Jugendarbeit.

Regelmäßiges Training und Fortbildungen bei nahmhaften LehrerInnen aus dem Klinikclownbereich halten uns fit. Eine kontinuierliche Supervision achtet auf die innere Einstellung der Gruppe und des Einzelnen zu unserer Arbeit.

 

 

credo_3Vor den Besuchen in Kliniken und Seniorenheimen erfolgt eine qualifizierte Übergabe durch das Pflegepersonal. Natürlich halten wir die Hygienestandards der Kliniken ein.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen die Menschen, denen wir begegnen. Unser Ziel ist ein liebevoller, authentischer, künstlerisch hochwertiger Kontakt.

 

credo_1Dass Humor und Freude einen wichtigen Beitrag zur Steigerung des Wohlbefindens leisten, ist wissenschaftlich belegt.

Dementsprechend sind Clownbesuche geprägt von Lebensfreude, Heiterkeit und Leichtigkeit.

Dennoch sind unsere Clowns keine „Spaßmacher“- sie sind intensiv emotional. Sie können auch weinen, sich ärgern oder verwirrt sein, immer aber geht es uns um eine Aufwertung des Augenblicks.

Wir sind offen und dankbar für jede Begegnung, die wir erleben dürfen.